Persona

Raimund Wörner

 

Geschäftsführender Gesellschafter

Botschafter des Regenwaldes

 

Geboren in einer der waldreichsten Gegenden Deutschlands – im nordhessischen Bad Hersfeld –  verlief die Ausbildung auf der Berufungslinie: Abitur und Forststudium, danach Klimaforschung an der Universität Kassel Thema: – BIOKLIMA von Nordhessen-. Anschließend erfolgten ein Branchenwechsel und eine lehrreiche Zeit in der Finanzwirtschaft und im Vertrieb.

Mit  begleitender Fortbildung in einigen humanistischen Ausrichtungen wuchs mit der zunehmenden Entwicklung der Wunsch, den Status der verletzten  Natur, insbesondere des Waldes, durch den Menschen zu verbessern. Mit meiner Tätigkeit des Heilpraktikers (Psychotherapie) helfe ich Menschen, sich als Teil der Natur wiederzuerkennen. Dieses Bewusstsein ermöglicht meist eine geänderte achtsamere Sichtweise in Bezug auf die Natur und den Wald.

Mit GRÖNIA  möchte ich Mensch und Natur wieder enger verbinden. Das ist mein persönlicher Beitrag zum Ganzen.

 

Dagmar Konrad

 

Grönia

Botschafter des Regenwaldes

Seminare

 

“ Mit langjähriger Erfahrung als angestellte Führungskraft in einem globalen Markenartikelunternehmen und nunmehr 15 Jahren als Unternehmerin von EQ-Consulting und dem Jonathan Circle gehe ich mit Menschen in die Natur hinaus und lasse sie in Kontakt kommen zu uralten Erfolgs-Prinzipien insgesamt. Führungskräfte und Unternehmungen begleite ich in die Ausrichtung für ein gesundes Arbeitsleben und in die individuelle Kraft und Reife – gleichzeitig verknüpft mit den Erkenntnisse der modernen Hirnforschung und vielen Weisheitstraditionen der Erde. Ich arbeite ganzheitlich, systemisch, integral auf allen Ebenen der Emotionalen Intelligenz im Bereich Soft Skills und moderiere Kreisorganisation im Bereich Struktur . Mit Grönia bin ich seit Anbeginn eng verbunden, bin für die Schulungen mit verantwortlich und trage den Schutz des Urwaldes in Verknüpfung zur Wirtschaft hinaus in die Welt – in Dankbarkeit für unsere Erde.“

 

Jörg Heupel

Botschafter des Regenwaldes

Assistent

 

Nachdem ich meine aktive Laufbahn als Bundesbeamter aus gesundheitlichen Gründen beendet habe, freue ich mich den Schutz der Natur  widmen zu können. Die Firma Grönia gibt mir die Möglichkeiten diesen Themen aktiv zu widmen.

Aufgrund von einer Erkrankung in der eigenen Familie und den Grenzen der Schulmedizin habe ich mich mit alternativen Heilungsmethoden beschäftigt. Aus meiner Bewusstseinsarbeit weiß ich, dass alles miteinander verbunden ist und dementsprechend der aktive  Schutz des Regenwaldes ein sehr hohes Ziel für alle Menschen ist und es sich lohnt, sich dafür einzusetzen.